Romantic Porn – Analdehnung mit ganz viel Gefühl

By  |  3 Comments

Manchmal, wenn ich durch die gedehnten Weiten von Youporn, Pornhub und Xhamster jette, passiert es mir. Ich halte inne und staune. „Krass“, denke ich dann, „wusste gar nicht, dass sich ein zusammengerollter Orientteppich rektal in so einen Menschen einführen lässt“, oder „Wow! Dank Flechtzöpfen, idiotischem Gesichtsausdruck und kariertem Minirock schafft es selbst eine 90-jährige Omi, als Teenie durchzugehen! Magisch!“ Doch was mir just auf Youporn begegnete, ließ mir beinahe das Macbook vom Schoß segeln: „Romantic Porn“, stand da. Whoa.

Romantischer Porno. Wie der wohl aussieht? Ficken die Darsteller einander dabei in die mit Schlagsahne verzierten Körperöffnungen, während eine herzförmig angeordnete Armada von Teelichtern den Weg zur Ekstase illuminiert? Küsst man sich im Romantic Porn? Ist der Höhepunkt der Lady tatsächlich echt? Wird die anale Dreifachpenetration der MILF durch ihr Stiefsohn-Trio von schluchzenden Geigen untermalt? Sagt der Mann der Frau, die seinen Lovehammer bis zum Anschlag im Hals stecken hat, wie sehr er sie liebt? Oder etwa sie ihm, MIT seinem Penis in ihrem Mund? Respekt! Wird am Ende des Clips geheiratet?

romanticporn1

So viele Fragen und keine Antworten. Also machte ich mich an die Recherche, freudig erregt und begierig darauf, mir schon bald den ersten Romantic Porn meines Lebens anzusehen. „Süßes Paar macht eine halbe Stunde rum“, „Ryan Gosling Doppelgänger leckt Mädchen von nebenan zum Orgasmus“, „Heiße Duschspiele im Kerzenschein“, „Anal gefingert – mit sauberen Nägeln!“, „Sinnliche Lady spritzt ab (Untertitel: ER kauft IHR die neue Chloé Bag!)“ – das waren Titel, die ich erwartete. Immerhin sollte es ja um Romantic Porn gehen, und da darf ein Mindestmaß an Gefühl und sinnlich-süßem Supersex nicht fehlen.

Aber ach, von wegen.

„Fotze hart gefickt“, „Geile Susie will Sahne“, „Hot Slut gets cum in mouth“, „Pregnant Amateur Girls sucks huge cock“, „Ihr erstes Mal Anal (Untertitel: Gnadenlos reingerammt!“)!“ Das waren die Titel, die Youporn mir lieferte. „Schön langsam gelutscht“ war da noch das Romantischste, das ich finden konnte.

Obwohl ich fühlte, wie sich eine kleine Kackwurst aus Enttäuschung um meinen Hals schlängelte, ließ ich mich nicht abhalten, meine Nachforschungen in Sachen Romantic Porn fortzusetzen.

Es wurde nicht besser.

romanticporn3

Am Ende des Tages kann ich euch nur wenige Erkenntnisse Romantic Porn betreffend, mitteilen. Maximal, dass sich Romantic Porn durch folgende Charakteristika auszeichnet: Es ficken überdurchschnittlich viele Paare miteinander, und die Begriffe „sensual“ und „sweet“ tauchen häufig in den Clip-Beschreibungen auf. Dies allerdings irreführenderweise, denn die Spermafontänen klatschen den Girls in den Romantic Porn Videos auch nicht sinnlicher in die Visage als in herkömmlichen Pornostreifen. Und sehr viel sweeter kommt der Gangbang im Herrenklo der Raststätte Wonnegau Ost auch nicht daher, nur weil die zu begattende Lady eine rosa Plastikblume im Haar trägt.

Vergesst den Romantic Porn Unsinn, das ist eine Finte, mit der uns 08/15-Bumsfilme angedreht werden sollen, die sich sonst kein Schwein anschauen möchte. Wer echte Porno-Romantik will, sollte sich Massage Clips ansehen. Die sind wenigstens glitschig, und es gibt ein Vorspiel.

Gedanklich Rosenblätter verteilend, Vanillekerzenstumpen anzündend und die unromantischen Bilder des romantischen Gangbangs aus ihrem Kopf vertreibend: Eure Mimi

3 Comments

  1. Pingback: 3D-Pornos – echter wichsen - Mimi&Käthe

  2. JudgeDark

    10. März 2016 at 22:35

    Ich dachte immer das wären Filme, die in einem hellen Licht daher kommen, wo meist junge Menschen sich zärtlich liebkosen, oftmals die Zeitlupe bzw. Zeitraffer zum Einsatz kommt und dann am Ende genau das passiert, was oben von Mimi beschrieben wurde, nämlich plattes „Geficke“ bis zur Besamung des Oberkörpers. ;)

  3. Alex

    9. März 2016 at 21:05

    Dann empfehle ich doch mal einen Blick auf artserotica.com zu werfen. Finde ich persönlich viel ansprechender als das Programm der genannten Seiten (auch wenn die meisten Videos Links zu eben diesen Seiten enthalten).

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *