Nasti van der Weyden: Tattoomodel Princess

By  |  4 Comments

Text von Mimi

Dem ein oder anderen Mimi&Käthe Stammleser wird aufgefallen sein, dass wir unser Blogbaby nicht nur mit einer festen Autoren- und Fotografencrew stemmen, sondern auch immer wieder dieselben Models zu Gast haben. Und ja, ich gestehe – ich mag vertraute Gesichter, vertraute Körper, Menschen, von denen ich weiß, wie sie ticken, die wissen, wie ich ticke, denen ich vertraue und die ich voll gut finde. So wie Tattoomodel Nasti van der Weyden.

Seit seinem ersten Fotoset hier bei Mimi&Käthe bin ich verschossen in dieses Geschöpf, das nicht nur unverschämt schön, sondern dazu auch noch krass K.L.U.K. ist. Und cool und heiß wie die Hölle gleichzeitig obendrein, das soll der Tattomodel Prinzessin erst mal einer nachmachen!

nasti-van-der-weyden6

Ich erspare euch und mir an dieser Stelle weiteres Gerede. Nasti ist eine Bombe, die alles wegfetzt, und ich bin froh, dich in der Gang zu haben, Gurl <3 Wenn ihr mehr von unserem edgy-sexy Tattoomodel oder meinen Gefühlen für Nasti erfahren wollt, zieht euch ihr erstes Set für Mimi&Käthe rein. This way, folks. Oder besucht Nasti van der Weyden bei Facebook.

Genießt diesen Sonntag und diese Fotostrecke. Genau das werde ich jetzt auch tun.

PS: Wir kennen uns zwar noch nicht, du würdest dennoch gerne mal für Mimi&Käthe modeln oder fotografieren? Dann kommentier diesen Text mit dem Codewort „Squad Goals“ :D Und vergiss deine E-Mail-Adresse nicht, wir melden uns bei dir :) Oder schreib uns eine Nachricht bei Facebook!

Fotos: Vanessa Marie Fotografin // Vanessa Marie Fotografin bei Facebook

4 Comments

  1. von Stein

    23. September 2016 at 14:48

    Ich sache ma so: Squad Goals – also ab und an mal ein paar Bilder besteuern, warum nicht? Die Kamera soll ja nicht verstauben. ;)

  2. JudgeDark

    18. September 2016 at 18:18

    Ja … die Lobpreisungen von Mimi kann ich nachvollziehen. Ich muss aber immer wieder auf ihre rechten Arm schauen, ein so geniales Tattoo ist das!

    • Jakub Settgast

      18. September 2016 at 19:39

      Hab Ich gemacht :)

      • JudgeDark

        19. September 2016 at 18:05

        Respekt dafür … ist ein geiles Ding und ich glaube, da habt ihr viel Zeit reingesteckt!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *