Die schöne Seite der Pornographie: Lullu Gun by Sarahlikesprettygirls

By  |  5 Comments

Ein Text von Mimi Erhardt.

Als wir Mimi&Käthe 2013 ins Leben riefen, waren wir der erste deutschsprachige Pornoblog, der sich NICHT an eine Porno-Leserschaft wandte. Sondern an euch, an Frauen, Männer, Jungs und Mädchen, die sich für das Thema Erotik interessieren und sich vielleicht ein wenig mehr Kinkyness in ihrem Leben wünschen. Die aber weder kostenpflichtige Porn-Website-Mitgliedschaften pflegen noch ein Lieblingscamgirl haben, mit dem sie regelmäßig plaudern.

Inzwischen findet Pornographie immer weniger bei uns statt, nicht, weil wir keine Lust mehr darauf haben. Sondern, weil durch unsere Autor*innen viele neue Perspektiven und Themen zur Sprache kommen, die wichtig und gut sind und die Liebe verdient haben. Pornographie ist aber auch weiterhin etwas, das wir lieben, speziell meine Wenigkeit, ich komm davon ja eh nicht weg :) Und es ist auch immer noch etwas, über das wir sprechen wollen.

Jemand, der mir und uns immer wieder intime Einblicke in die Welt der Pornographie ermöglicht, ist meine Freundin Lullu Gun, ein Name, den ihr hier schon so oft gelesen habt.

71500018

Lullu spielt eine der Hauptrollen bei Mimi&Käthe, und das ganz heimlich, still und leise. Als Muse im Hintergrund, als Helferin in der Not und nicht zuletzt als Bindeglied zwischen Pornographie und  Alltagswelt. Lullu ist diejenige, die mich immer wieder daran erinnert, dass es im Porno nicht um austauschbare Sexpuppen geht, sondern um Menschen. Menschen, die einem Job nachgehen, den sie irgendwann mal gewählt haben, um davon ihre Miete zu zahlen und den sie im Idealfall lieben. Menschen, die sich mal unbesiegbar fühlen und dann wieder ganz klein und unsicher sind.

Die Bilder, die ihr hier sehen könnt, entstanden am Rande eines Pornodrehs im letzten Herbst. Sarahlikesprettygirls begleitete Lullu mit ihrer analogen Kamera und fing dabei Aufnahmen ein, die die andere, die menschliche Seite einer Pornodarstellerin zeigen, die Seite, die wir sonst nicht sehen – und manchmal vielleicht gar nicht sehen wollen. Bilder einer jungen Frau, die den Mut hat, sich uns immer wieder on ihrer verletzlichsten Seite zu zeigen. Das soll dir erstmal einer nachmachen, Liebes :)

Fotos: Sarahlikesprettygirls
Model: Lullu Gun

5 Comments

  1. Pingback: Lesben-BDSM-Trilogie Sonnenstein: Girl on girl on girl - Mimi Erhardt

  2. jp

    2. März 2017 at 0:21

    Also der Po ist hübsch, ja, aber der rest auch, und vor allem ein sehr schönes und ausdruckstarkes Gesicht!

  3. JudgeDark

    20. Februar 2017 at 20:04

    Lullu ist einfach eine tolle Frau mit einem grandiosen Po (sorry, aber das muss einfach mal gesagt werden)!

  4. Der Ulli

    19. Februar 2017 at 19:56

    Hui eine gut aussehende Lady….

  5. Michael

    19. Februar 2017 at 19:11

    Tolle Aufnahmen von einer hübschen Frau. Da muss ich mich doch gleich mal ein bisschen intensiver informieren… :-)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *