Fleshlight Verlosung – frisch ans Werk, Männer!

By  |  49 Comments

Auch ohne nachzufragen, bin ich mir sehr sicher, dass manche unserer Gastautoren Künstlernamen benutzen. Aber ich möchte die bittere Wahrheit auch gar nicht aufs Butterbrot geschmiert bekommen – unser bärtiger Vintage-Porn Experte ist und bleibt für uns Hans Pørnflake, und die Eltern unserer Sextoy Testerin Lore waren einfach zu geizig für einen Nachnamen. Doch dass unser neues Pferd im Stall tatsächlich Poldi Prolaps heißt, das mag ich nicht glauben. Wer nennt sein Kind denn bitte Poldi?!? Glauben dürft ihr mir dagegen, dass Mr. Prolaps sich von nun an die Finger für uns schmutzig machen wird – er testet ab heute im Namen von Mimi&Käthe Sexspielzeug für Jungs! Den Anfang macht ein echtes Schmuckstück, das Poldi auf eis.de erstöbert hat – die FL Vibro Fleshlight! Und wisst ihr, Jungs und Männer, was das Allertollste ist?

WIR VERLOSEN 3 MAL DIE FL VIBRO FLESHLIGHT VON EIS.DE!

Was ihr dafür tun müsst? Zuerst den folgenden Text aufmerksam lesen, dann Frage beantworten, dann mitmachen!

Von Poldi Prolaps

Ich habe mich gefreut wie ein kleines Kind, als das Paket von eis.de gestern Morgen im Hausflur lag. Meine neue Fleshlight, 1A! Ausgepackt und direkt begeistert, sehr hochwertig verpackt und verarbeitet. Ich muss dazu sagen, dass ich schon eine Fleshcan besitze, also die kleine Version der Fleshlight, getarnt als Bierdose in Übergröße. Davon war ich allerdings nicht sonderlich begeistert. Ganz anders geht es mir mit dieser Fleshlight. Verarbeitung, Material und Größe sind perfekt. Eine fast identische Variante könnt ihr übrigens hier bestellen.

Da ich ganz gut bestückt bin, hatte ich bei der Fleshcan einige Probleme, einzudringen, ohne den Sleeve, also das weiche Innere der Fleshlight, mit in die Dose zu drücken, egal, wieviel Gleitgel ich benutzte. Bei diesem Modell ist alles perfekt. Das Material, so genanntes Superskin, ist herrlich weich, und wenn ihr es in warmes Wasser legt, bevor ihr es benutzt, hat es eine Struktur und Wärme, die sich total echt anfühlen.

fleshlight3

Schlörk – Jungen mögen freundliche Fleshlights.

Auch wenn mich jetzt viele Frauen hassen, aber das erste Mal in dieser Fleshlight fühlte sich besser an als eine echte Vagina – die Noppen im Liebeskanal sind einfach der Hammer. Durch Drehen am Boden des Gehäuses könnt ihr den Unterdruck regulieren, so dass sich ganz neue Gefühlserfahrungen ergeben. Lasst ihr den unteren Deckel fest angeschraubt, sorgt das für eine starke Saugwirkung, schraubt ihr ihn ab, schwächt das das Sauggefühl ab. Testet es am besten selbst aus.

Die drei mitgelieferten Minivibratoren setzen dem Ganzen die Krone auf. Ich habe schon eine Menge Vibratoren in der Hand gehalten, aber diese Teile sind unglaublich. Batterien sind in der Lieferung schon enthalten, und Ersatzbatterien werden direkt mitgeliefert. Die Vibration ist so stark, dass es vollkommen reicht, wenn ihr anfangs nur einen der drei Vibro Bullets einschaltet. Als alle drei in Betrieb waren, habe ich nicht länger als drei Minuten durchgehalten.

Das mitgelieferte Gleitgel fand ich dagegen nicht überzeugend, es war so flüssig wie Wasser, zu flüssig für mich. Ich habe stattdessen mein eigenes benutzt, was super funktionierte. Wichtig ist, dass ihr ausschließlich Gleitgel auf Wasserbasis verwendet, sonst wird eure Fleshlight schnell porös.

Nach dem Gebrauch könnt ihr den Sleeve ganz einfach aus der Dose rausziehen, unter warmem Wasser durchspülen und an der Luft trocknen lassen. Das sollte ihr auch direkt „danach“ tun, sonst kann das Teil schnell gammelig und unhygienisch werden.

fleshlight4

Das Innere der Fleshlight, den so genannten Sleeve, bitte direkt nach Stopfung unter warmem Wasser abwaschen, sonst wird’s wäh!

Mein Fazit: Der beste Masturbator, den ich je hatte. Ich habe jetzt richtig Bock, andere Modelle von Fleshlight auszuprobieren, da ich völlig begeistert bin. Als nächstes kaufe ich mir – das gibt es tatsächlich – einen Saugnapf, um die Fleshlight in der Dusche an der Wand zu befestigen. Dann geht’s auch freihändig!

Und jetzt – VERLOSUNG! Wir verlosen 3 Mal je ein Exemplar der FL Vibro Fleshlight von eis.de.
Beantwortet uns dazu folgende Frage:

Wie nennt sich das weiche Innere einer Fleshlight? Die Lösung versteckt sich btw im Text, wir sind ja nicht so :)

Ihr wisst die richtige Antwort? Dann kommentiert entweder diesen Text mit der Lösung und gebt eure E-Mail-Adresse an (die sehen nur wir!) oder schreibt uns gleich eine Mail an kokolores@mimiundkaethe.com! Einsendeschluss ist der 16. Dezember, und der Rechtsweg ist ausgeschlossen, wat sonst?:) Viel Glück, Jungs <3

fleshlight1

Poldis Fleshlight kuschelt sich nach getanem Dienst in die Karo-Bettwäsche – so ein Mädchen <3 Gute Nacht, kleine Fleshlight!

49 Comments

  1. Pingback: Kleene Granate – wir verlosen 3x1 Vibro Ei von eis.de! - Mimi&Käthe

  2. bailando

    17. Dezember 2014 at 0:40

    Kurz vor Einsendeschluss – man will ja schliesslich nicht zu früh kommen, nech – die Antwort, dass das Innenleben der bequemen Büchse bestimmt „sleeve“ gestöhnt wird.

    • Mimi

      Mimi

      17. Dezember 2014 at 12:31

      leider zu spät, herr bailando. einsendeschluss war der 16.12. viel glück beim nächsten mal! :)

  3. Claudio

    15. Dezember 2014 at 21:41

    Die Antwort lautet: SLEEVE

  4. JudgeDark

    14. Dezember 2014 at 18:09

    Das Lösungswort lautet „Sleeve“!

    Btw … wenn man „gut bestückt“ Spaß mit dem freundlichen Helferlein hat, wie ist das dann, wenn man ein „Zwergnase“ ist?

  5. Baldios

    14. Dezember 2014 at 14:24

    Sleeve

  6. Roland

    13. Dezember 2014 at 20:31

    sleeve schimpft sich das teil.

  7. Philba

    12. Dezember 2014 at 22:29

    Sleeve

  8. Zatem

    12. Dezember 2014 at 21:13

    Sleeve

  9. TittenToni

    12. Dezember 2014 at 17:51

    Lösungswort: SLEEVE

    falls ich nicht gewinne würde ich mich auch mit dem Trostpreis, eine der zwei Damen beglücken zu dürfen zufrieden geben :)

    in diesem Sinne- weitermachen ♥

    • Mimi

      Mimi

      12. Dezember 2014 at 18:44

      beglücken? trostpreis? stand es zur debatte, uns zu „beglücken“? denke nicht. in diesem sinne: leg dir mal ein paar manieren zu.

      • Kaethe

        12. Dezember 2014 at 19:06

        Aber Mimi!!!! „TittenToni“ klingt doch so vielversprechend… Quasi wie der Hauptgewinn bei ’ner Sumoringer-Tombola! ^^

  10. Kevin

    11. Dezember 2014 at 14:56

    SLEEVE :)

  11. Zvensen

    11. Dezember 2014 at 12:47

    Sleeve heißt das gute Stück! :)

  12. Andi

    11. Dezember 2014 at 12:00

    SLEEVE!

  13. Toni

    11. Dezember 2014 at 2:51

    I <3 Sleeve

  14. Jo

    11. Dezember 2014 at 1:58

    Sleeve

  15. Frau K.

    11. Dezember 2014 at 0:27

    Na da will ich doch meinem Freund mal was gutes tun. Das nennt sich sleeve… tadaa

  16. Olaf

    10. Dezember 2014 at 19:13

    Antwort: Sleeve

    Gruß

    Olaf

  17. MA

    10. Dezember 2014 at 18:13

    Die Antwort lautet Sleeve ;-)

  18. Bite

    10. Dezember 2014 at 16:29

    Sleeve

  19. HiHo

    10. Dezember 2014 at 15:08

    Die Lösung lautet Sleeve :)

  20. Andreas S.

    10. Dezember 2014 at 13:48

    Ihr zwei Hasis seid immer supi und nu trau ich mich mal mitzumachen… Das Inlet nennt sich Sleeve! Hört sich zwar altklug an aber ich hab nur aufmerksam gelesen… Ich drück mir die Daumen, weil unterm Weihnachtsbaum liegt dieses Jahr wieder niemand *schnief*… GLG und weiter sooo

  21. Kay

    10. Dezember 2014 at 11:52

    Das Teil nennt sich Sleeve :-)

  22. Adrian

    10. Dezember 2014 at 11:15

    Die Antwort lautet Sleeve… und nun daumen drücken^^

  23. Katrin

    10. Dezember 2014 at 9:57

    Sleeve!! :-)
    Und ich würd soooo gern meinen Freund damit überraschen…

  24. Oli

    10. Dezember 2014 at 9:16

    So ein Mist! Jetzt habe ich aufmerksam den Text gelesen, um die Antwort abschreiben zu können. Es heißt „Sleeve“ und hilft in dunklen Zeiten weiter :D

  25. timmy

    10. Dezember 2014 at 7:41

    Hiho, mal eine Frage an den Produkttester. Ist dieser Spaßmacher auch für größere Kaliber ausgelegt, oder endet das dann eher wie die Bockwurst in der Mikrowelle? Mir hats so einen Sleeve nämlich vor Jahren mal formvollendet zerrissen. Antwort würde mich freuen. Ansonsten bleibt mir nur das übliche Lob, macht unbedingt weiter so, eure Artikel sind der Hammer.

    • Mimi

      Mimi

      10. Dezember 2014 at 11:40

      da er schreibt, dass er sehr gut bestückt sei und dennoch komplett begeistert von dem teil ist, würde ich mal sagen: ja, auch größere kaliber können sich mit dieser fleshlight vergnügen :) danke auch für das lob :)

  26. Happy

    10. Dezember 2014 at 0:35

    Sleeve heißt das gute Stück.
    Und ich hoffe, dass ich für meinen Mitbewohner gewinne. Der hat leider schon so lange keine mehr abbekommen und damit könnt er seine Pause wenigstens lustvoll überbrücken… bis die richtige kommt. ;)

  27. Olaf

    10. Dezember 2014 at 0:02

    Sleeve heisst dat Dingen!

  28. Olaf

    10. Dezember 2014 at 0:02

    Seeverkehr heisst das Dingen!

    • Olaf

      10. Dezember 2014 at 0:03

      Scheiss worterkennung..

      • Mimi

        Mimi

        10. Dezember 2014 at 11:55

        hahaha :D na dann versuch’s halt nochmal, seeverkehr ist leider falsch :D ^^

  29. Martin

    9. Dezember 2014 at 23:37

    Sleeve

  30. Rummelnutte

    9. Dezember 2014 at 23:06

    Dat nennt sich SLEEVE.

  31. Jan

    9. Dezember 2014 at 22:28

    das innere nennt sich sleeve…

  32. Benedikt

    9. Dezember 2014 at 22:08

    „Sleeve“ heißt das innere des guten Stücks.

  33. Uwe

    9. Dezember 2014 at 21:09

    Sleeve heißt das Innere!!!! Suoer,ne Flashlight die die Augen zum leuchten bringt!!!! ;-)

  34. Dennis

    9. Dezember 2014 at 21:03

    Das Innere nennt sich Sleeve,

  35. laja

    9. Dezember 2014 at 20:49

    Sleeve :-) wäre n tolles Weihnachtsgeschenk für meinen Mann

  36. Logo

    9. Dezember 2014 at 20:44

    „Sleeve“ heißt das gute Stück

  37. Hansel

    9. Dezember 2014 at 20:32

    Ich würde mal behaupten Sleeve

  38. Nathalie H.

    9. Dezember 2014 at 20:12

    sleeve

  39. Stefan H.

    9. Dezember 2014 at 19:58

    Sleeve heisst das Innere. Eine Zweitflesh wäre der Knaller für mich und meinen Kerl!

  40. Tennis

    9. Dezember 2014 at 19:52

    Sleeve heisst das Ding…Hört sich lustig an :)

  41. Britta

    9. Dezember 2014 at 19:46

    „Sleeve“ heißt das Innere. Und ja, ich bin eine Frau – aber mein Freund würde sich tierisch darüber freuen. Und ich mich somit auch :)

  42. KMH

    9. Dezember 2014 at 19:37

    Sleeve

  43. RonnZ

    9. Dezember 2014 at 19:33

    Uh! UH! Dit ist der Sleeve

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *