Ich wünsch mir einen Fetisch oder: Girls in Latex

By  |  4 Comments

Ein Text von Mimi Erhardt.

Just sah ich bei RTL einen Beitrag über einen Schuhdieb. Ein Mann war in diverse Wohnungen eingebrochen, um das Schuhwerk der weiblichen Bewohner zu stiebitzen. Nun ist Diebstahl nie etwas Schönes und der Gedanke, dass ein Fremder sich Zugang zu meinem trauten Heim verschafft, um in meinen Klamotten zu wühlen, ist mir ein Graus. Was aber für den Sprecher des Beitrags noch viel grauenhafter war, war die offensichtliche Liebe des Diebes zu High Heels, Flip Flops und Overknee Stiefeln. Ein „ekelhafter“ Schuhfetischist sei seinen „perversen“, „widerlichen“ und „ekelerregenden“ Neigungen nachgegangen, um nun – ach, man wolle gar nicht daran denken! Ein Fetisch, nein, igitt, wie überaus gestört!

Bitte wie? Ich habe Menschen mit Fetisch immer bewundert. Und hätte selbst so gern den ein oder anderen, wie exotisch das wäre! Zum Beispiel einen Fetisch für Latexbekleidung. Oh, wie schön das glänzt und duftet, und wie prall Latex vor allem Ladyrundungen zur Geltung bringt, damn!

Fotografin Sarah scheint es ähnlich zu gehen. Beim Shooting einer neuen Strecke für ihr Projekt Sarahlikesprettygirls steckte sie Model Dina ins Fetischoutfit, in Latexrock und Latexbra, zerfetzte Dinas Strumpfhose und ließ sie sich vor ihrer Analogkamera winden und räkeln.

Holy Shit.

fetisch8

Einen Fetisch habe ich noch immer nicht, so aufregend ich das neue Set von Sarahlikesprettygirls auch finde. Dazu bin ich zu bequem, immerhin verlangt die richtige Latexpflege ihren Anhängern einiges ab. Also begnüge ich mich damit, weiterhin die zu begaffen und zu bestaunen, die sich auf ihren Fetisch einlassen und zu ihm stehen – seien das nun Latex-Onesies, Norwegerpullover oder aber Schuhe.

Schämt euch nicht, ihr Fetischisten, Mimi&Käthe lieben euch, und auf kleingeistige TV-Sprecher mit einem Horizont von hier bis zum dicken, haarigen Zeh geben wir einen Fick. Fetisch Lovers for life <3

Fotos: Sarahlikesprettygirls // Sarahlikesprettygirls bei Tumblr

4 Comments

  1. Pingback: Your Körper is a wonderland - Mimi Erhardt

  2. Pingback: PORNY DAYS: Ärsche falten, Pornos gucken

  3. Sabine Müller

    13. November 2016 at 9:55

    Perlon und Latex für mivh ein No Go!

  4. JudgeDark

    12. November 2016 at 13:20

    Sehr schöne Bilder … SW passt zu dem Thema finde ich! :)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *