Spielerin, Jägerin, Piratin: Artie Shaww by Melanie Ziggel

By  |  9 Comments

Ein Text von Artie Shaww.

Ich bin Artie Shaww. Artie Shaww ist mein Alter Ego. Ich liebe Artie.

Sie ist vieles, was ich (noch) nicht bin und traut sich mehr als ich, hat keine Angst, daher kann ich ihr alle Freiheiten lassen. Sie weiß, dass sie altert, dass sie schlau, mutig und schön ist. Sie liebt ihren Körper ebenso wie ihren Geist. Sie ist eine Spielerin, eine Jägerin, aber oft genug lässt sie es zu, dass sie die Beute ist. Sie ist klug, belesen und strahlend schön.

k_Jessie_melanieziggel.com_7

Gerne wäre ich mehr wie sie. Daher ist sie auch auf den Bildern zu sehen und nicht ich. Mit diesem Abstand kann ich gut leben.

Artie ist eine der Autorinnen bei Mimi&Käthe. Ich mag diesen Blog und die Idee, die dahinter steckt. Durch die verschiedenen Themen habe ich unter anderem verstanden, dass das, was die Gesellschaft mir als Frau vorschreiben möchte, einfach großer Bockmist sein kann.

Den größten Teil meines Lebens habe ich mich sehr grässlich in meinem Körper gefühlt. Trotz eines Studiums und diverser Nebenjobs dachte ich nie, dass ich klug, intelligent sei, sondern so gewöhnlich wie Dreck. Begriff nichts, was da um mich herum vorging. Daher lebte ich mein Leben wie im stillstehenden Rausch aus. Gefangen in dem, was die Gesellschaft mir vorlebte, wollte ich ausbrechen, wusste aber nicht, wie das vonstatten gehen sollte.

k_Jessie_melanieziggel.com_20

Als ich klein war, wollte ich definitiv nie Prinzessin, sondern Piratin werden. Ich wollte mich prügeln, Schwertkämpfe gewinnen, boxen und um mich schlagen, rennen wie der Wind, mich von Bäumen fallen lassen. Das alles tat ich auch, und mein schönstes Lob war: „Oh, guck mal, ein kleiner Junge!“ Als ich dann in die Pubertät kam, orientierte ich mich an dem, was vorherrschend war. Das furchtlose Mädchen war vergessen, und erst jetzt, nach 30 Jahren, taucht es als Artie wieder auf. Und zeigt mir, dass Mut nichts anderes ist, als handlungsfähig zu sein. Ich handle, ich bestimme über mein Leben. Ich bin selbstbestimmt.

Und deshalb ist Artie wichtig. Jeder sollte eine Artie haben. Jemanden, der dich im Inneren aufrichtet, auf den du dich stützen kannst. Eine Person, die dir verspricht, dass alles gut werden wird, nein, dass alles gut ist.

k_Jessie_melanieziggel.com_50

Ich bin Artie.

Diese Fotos zeigen einen Teil von mir. Ich habe mich selbst noch nie so gesehen. Und bin fasziniert von der Frau, die mich anschaut, die ich sein soll. Ich bin es selbst. Ich bin die Bestimmerin über mein Leben. Niemand sonst.

Fotos: Melanie Ziggel // Melanie Ziggel bei Facebook // Und auf Instagram

9 Comments

  1. KarlaLovalot

    30. Mai 2017 at 19:38

    Zumindest bei mir hast du echt was losgetreten. Deine Texte und Bilder haben mich schon immer inspiriert und zum Nachdenken angeregt. ♥️

    Liebe.

  2. JudgeDark

    29. Mai 2017 at 17:51

    Viele schöne Bilder, die viele Facetten zeigen. Und man hat endlich mal ein Gesicht zu den klasse Texten! ;)

  3. von Stein

    29. Mai 2017 at 8:59

    So wundervoll! Wie gern hätte ich auch ich mal solch eine Artie vor meiner Kamera! Wirklich beeindruckend!

  4. Romy

    28. Mai 2017 at 21:25

    Oh, ich bin so verliebt – Du bist so schön und jedes dieser Bilder schreit „ICH!“ in die Welt!
    Romy ist meine Artie, und du sprichst mir unglaublich aus der Seele.

  5. Tschirp

    28. Mai 2017 at 19:57

    Die Welt braucht eindeutig mehr solch schöner, starken und anmutigen Arties! Auf die Eigenliebe. Und diesen wundervollen Menschen in schwarzer Spitze. Ich trink auf dich <4

  6. gevagt

    28. Mai 2017 at 18:48

    In jedem steckt eine Artie. Man muss es nur zulassen und wie du sagst einfach mutig sein.
    Die Fotos von dir sind wunderbar, denn sie zeigen wie du bist: mutig, stolz, wunderschön, verwegen, sexy, und auch ein wenig verletzlich. Und wenn du lachst geht wirklich die Sonne auf!

  7. theprisonerofberlinaban

    28. Mai 2017 at 16:09

    Ich verneige mich… Vor der Frau im Hintergrund, dem Alter Ego und den Bildern.

    Wenn mich die Kombination aus allem wirklich berührt, bin ich über alle Maße angetan.

    Danke

  8. Rheintochter Esme

    28. Mai 2017 at 15:24

    Himmel nochmal! Ich habe Artie schon länger hart gefangirlt, aber jetzt habe ich mein Herz endgültig verloren! 💖

  9. Ristujena

    28. Mai 2017 at 13:55

    Wundervoller Text, bezaubernde Bilder! „Jeder sollte eine Artie in sich haben.“ Unbedingt. Musste beim Lesen fast weinen, da mich das im Moment sehr berührt.
    Freue mich auf weitere Artikel von dir.
    😘
    Ristu

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *